Brand Wohnhaus 9
Brand Wohnhaus 9

Besucher Statistik

Heute48
Gestern235
Woche692
Monat836
Gesamt702234

(C) Fliesenstadt

Login Form






Passwort vergessen?
Home
EINSATZ - Fahrzeugbergung
Am Abend des 13. Februar wurde die FF-Vorderstoder zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Das Fahrzeug konnte mittels "Manpower" aus seiner misslichen Lage befreit werden. Nach ca. 45 min konnte der Einsatz abgeschlossen werden und der Fahrzeuglenker die Weiterfahrt fortsetzen.
 
AUSBILDUNG - Besichtigung Zimmerei Hackl
Am Donnerstag 5. Februar stand eine Besichtigung des neu errichteten Betriebsgeländes der Fa. Zimmerei-Sägewerk Hackl am Programm. Firmenchef Klaus Knittl-Frank führte die anwesende Mannschaft durch den Betrieb. Für den Einsatz wichtige Infos konnte so direkt abgefragt und besichtigt werden. Die Fa. Hackl beschäftigt derzeit ca. 20 Personen davon sind knapp die Hälfte Mitglieder der FF-Vorderstoder. Hier gibt es einen großen Dank an die Firmenleitung auszusprechen da es heutzutage nicht mehr so einfach dass Mitarbeiter während der Arbeitszeit zu Einsätzen ausrücken dürfen.


www.zimmerei-hackl.at

 

 
KAMERADSCHAFT - 47. Eisstockmeisterschaften Abschnitt Windischgarsten
Der Samstag, 17. Jänner stand ganz im Zeichen der Kameradschaftspflege im Abschnitt Windischgarsten. Die FF-Rosenau am Hengstpass lud zur Eisstockmeisterschaft welche bei hervorragenden Eisbedingungen durchgeführt werden konnte. Nach knapp 5 Stunden stand dann auch der Sieger fest, die FF-Vorderstoder ging mit nur einem verlorenen Spiel vom Platz. Dies bedeutet auch dass die 48. Eisstockmeisterschaften von der FF-Vorderstoder ausgetragen werden. Wir freuen uns drauf.
 
 
 
 
AUSBILDUNG - Schulung Zeitkritische Türöffnung
Eine kleine Abordnung nahm an einer Schulung zum Thema „Zeitkritische Türöffnungen“ teil. Versperrte Türen stellen für die Einsatzkräfte immer wieder ein Hindernis im Einsatzfall dar. Ist es bei einem medizinischen Notfall oder bei einem Brandeinsatz notwendig rasch eine Türe zu öffnen sollte dies sehr effizient geschehen. Anhand einer Übungstüre konnten mehrere Möglichkeiten geübt werden.
 
 
 
 
 
EINSATZ - Freimachen von Verkehrswegen
Der anhaltende Sturm bescherte der FF-Vorderstoder am 11. Jänner um ca. 18.30 Uhr einen Einsatz. Ein Baum hielt dem Sturm nicht stand und stürzte auf die L551 im Bereich Waldstadion. Mittels Motorkettensäge wurde der Baum sehr schnell entfernt und die Straße war in kürze wieder frei. Im Einsatz standen neben der Feuerwehr noch eine Streife der Polizei sowie ein Fahrzeug der Straßenmeisterei.
 
© 2015 Hompage FF Vorderstoder
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.