Frühschoppen 22
Frühschoppen 22

Besucher Statistik

Heute106
Gestern601
Woche2457
Monat17996
Gesamt682605

(C) Fliesenstadt

Login Form






Passwort vergessen?
Home
KAMERADSCHAFT - 47. Eisstockmeisterschaften Abschnitt Windischgarsten
Der Samstag, 17. Jänner stand ganz im Zeichen der Kameradschaftspflege im Abschnitt Windischgarsten. Die FF-Rosenau am Hengstpass lud zur Eisstockmeisterschaft welche bei hervorragenden Eisbedingungen durchgeführt werden konnte. Nach knapp 5 Stunden stand dann auch der Sieger fest, die FF-Vorderstoder ging mit nur einem verlorenen Spiel vom Platz. Dies bedeutet auch dass die 48. Eisstockmeisterschaften von der FF-Vorderstoder ausgetragen werden. Wir freuen uns drauf.
 
 
 
 
AUSBILDUNG - Schulung Zeitkritische Türöffnung
Eine kleine Abordnung nahm an einer Schulung zum Thema „Zeitkritische Türöffnungen“ teil. Versperrte Türen stellen für die Einsatzkräfte immer wieder ein Hindernis im Einsatzfall dar. Ist es bei einem medizinischen Notfall oder bei einem Brandeinsatz notwendig rasch eine Türe zu öffnen sollte dies sehr effizient geschehen. Anhand einer Übungstüre konnten mehrere Möglichkeiten geübt werden.
 
 
 
 
 
EINSATZ - Freimachen von Verkehrswegen
Der anhaltende Sturm bescherte der FF-Vorderstoder am 11. Jänner um ca. 18.30 Uhr einen Einsatz. Ein Baum hielt dem Sturm nicht stand und stürzte auf die L551 im Bereich Waldstadion. Mittels Motorkettensäge wurde der Baum sehr schnell entfernt und die Straße war in kürze wieder frei. Im Einsatz standen neben der Feuerwehr noch eine Streife der Polizei sowie ein Fahrzeug der Straßenmeisterei.
 
EINSATZ – Nächtliche Einsätze

Die Nacht von 3. auf  4. Jänner war für die Kameraden der FF-Vorderstoder etwas schlaflos. Um 23.25 Uhr ging die erste Alarmierung ein. Auf der Vorderstoder-Landesstraße Höhe Waldstadion ragte ein Baum aufgrund von zu hoher Schneelast mitten in die Fahrbahn herein. Mithilfe einer Motorkettensäge konnte dieser umgehend entfernt werden. Der Einsatz war nach ca. 30 Minuten erledigt.

Um 00.30 Uhr wurden die Kameraden erneut alarmiert, diesmal befand sich der Einsatzort auf der Vorderstoder-Landesstraße  im Ortsteil Walchegg. Hier brach ein Baum ebenfalls aufgrund hoher Schneelast und landete auf der Straße. Ach dieser wurde mittels Motorkettensäge  entfernt und der Einsatz war somit nach ca. 40 Minuten beendet.

 
EINSATZ - Personenrettung
Die FF-Vorderstoder wurde um 00.26 Uhr des 31. Dezember 2014 zu einer Personenrettung gerufen. Die Anforderung kam seitens des Rettungsdienstes, da sich eine Person im Beinbereich verletzt habe und der Unfallort etwas abgelegen war. Da die Kräfte der Feuerwehr vor dem Rettungsdienst eintrafen wurde die Person erstversorgt und danach an diesen übergeben. Aufgrund dessen dass Transportweg für die Einsatzkräfte nicht befahrbar und unwegsam war, wurde der Verletzte kurzerhand  auf der Heckmulde eines Traktors zum Rettungswagen transportiert. Zeitgleich wurden mehrere Beleuchtungsmaßnahmen vorgenommen damit der An- und Rückmarschweg für die Einsatzkräfte sicherer wurde.
 
 
 
© 2015 Hompage FF Vorderstoder
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.